08.08.2018

Auch Aura kurz vor ihrem ersten Geburtstag.

Sie wird von Katja sehr gut auf dem Hundeplatz gefördert.

Hat aber deutlich die Gene ihrer Mutter, was das "organisieren" von Fressbarem angeht.

07.05.2018

Kurz vor dem ersten Geburtstag

Aramis (rechts) und sein Onkel Quickie Perro ex Mercator, beim abkühlen im Bachlauf, an einem sehr warmen Mai-Tag. Sie sind zu einem tollen Team zusammen gewachsen. Vielen Dank an Heike und Gerd, wir sind sehr glücklich, dass Aramis in ein so tolles Zuhause bei euch gefunden hat!

15.07.2017  Der Auszug unserer "Kleinen"

Beide neuen Familien sind Hunde und auch Hovi erfahren. Aramis (linkes Bild) wird in Siegen, seinem Onkel, Quikie Perro ex Mercator, Gesellschaft leisten und sicher auch des öfteren an seine nervlichen Grenzen bringen :-)

Aura bekommt es mit Pius, einem 11 jährigen, größeren Mischlungshund, Katze und Zwerghühnern zu tun. Also eine große Verantwortung auf die alle aufzupassen! Ausserdem soll sie auf dem Hundeplatz in Hösbach Turnierhundesport betreiben.

Wir wünschen beiden Familien viele tolle, glückliche Jahre mit "unseren" Kleinen.... Der Abschied machte unser Herz schwer, aber das Wissen um eure Liebe und Leidenschaft, die ihr ihnen schenken werdet, macht es uns leichter!   Auf wiedersehen Aramis und Aura!

 

 

 

 

Knapp neun Wochen....  Sie vergingen wie im Flug, mit Höhen und Tiefen. Hier einige Stichworte:

Not Op bei Lotte am 18. Tag der Trächtigkeit..... Kaiserschnitt.... "nur" 3 Welpen, durch den Verlust vieler Föten wegen der Not Op.

Wir verlieren die kleine blonde Amiga nach 5 Tagen... der absolute Tiefpunkt.

Vorrübergehend ein paar kleine Sorgen um Aramis.

Aber ab Woche 4 lief alles wie geschmiert....

 

07.07.2017  Heute war die Wurfabnahme. Michaela  (die Zuchtwartin) und Rita (die Zuchtwartanwärterin) waren vom Zustand und Wesen  unserer Welpen begeistert!

Zitat aus dem Bericht: "Sehr schön geprägte, unerschrockene Welpen, die sich sicher und unbeeindruckt bei der Beurteilung gezeigt haben."

Ausserdem wurden uns noch einmal "vorzügliche Aufzuchtbedingungen in Haus und Garten" bescheinigt.

Zu Lotte schreibt die Zuchtwartin: "sehr liebevolle und gepflegte Mutterhündin, die sich liebevoll um ihre Welpen kümmert!"

Diese Beurteilung unserer und Lottes Arbeit macht uns sehr stolz!  Dankeschön!!

 

 

Lotte mit ihrem Sohn Aramis.....

 

einfach nur schön. Jetzt sind 4 Wochen vorbei.

Hilfe, wo ist die Zeit nur hin?

 

Aramis und Aura sind jetzt zum 2.Mal entwurmt. In der Zwischenzeit waren auch die zukünftigen Besitzer zum ersten Mal da und haben sich sofort in die Beiden verliebt!

 

Wir sind überzeugt, genau die richtigen Familien gefunden zu haben.

 

Aramis bleibt sozusagen in der Familie. Er zieht nach Siegen zu seinem Onkel

Quickie Perro ex Mercator. Das freut uns ganz besonders.

 

Aura wird den Hundeplatz in Hösbach unsicher machen. Sie soll dort neben ihren Aufgaben als Familienhund auch Turnierhundesport betreiben.

05.06.2017

Aura und Aramis sind jetzt 3 Wochen alt.

Sie laufen, die Zähne sind durch. Sie entdecken sich gegenseitig und ihre Umwelt jetzt auch mit den Augen und den Ohren. Spielen miteinander und mit fast allem, was ihnen zwischen die Pfoten kommt.

Haben heute auch die erste "feste" Nahrung ausprobiert. Püriertes Hühnchen, ziemlich dünnbreiig. Sie wußten sofort, was zu tun ist und schleckten los. Hat super funktioniert. Über den Tag wechseln sich Phasen hoher Aktivität, selten länger als 15-30Min., mit ausgedehnten Ruhephasen ab. Unglaublich, wie schnell Welpen von Vollgas uaf Tiefschlaf sind. Dauert oft nur 1 Sekunde :-)

 

 

23.05.2017 Aramis und Aura geht es gut. Sie räubern die Milchbar und nehmen rasant zu. Beide haben die 1000g Marke geknackt! Bei aller Tragik, die wir erleben mussten, bauen uns die Beiden auf und zaubern uns permanent ein Lächeln ins Gesicht.

 

20.05.2017

Heute mussten wir unseren blonden Sonnenschein, Amiga, gehen lassen. Es stellte sich heraus, das ihr Herz nicht ausreichend arbeitete und sie keine Chance hatte zu überleben. Wir erfahren gleich bei unserem A-Wurf, dass das Züchterleben auch sehr hart sein kann. Machs gut kleine Amiga...

Der A- Wurf ist da! HIer die ersten Bilder der Bande. Leider ist die Wurfkiste nicht so sehr voll, aber die Kleinen sind sehr vital und fit. Das ist das wichtigste, abgesehen davon, dass es Lotte nach dem Kaiserschnitt, auch schon wieder sehr gut geht. Auf jeden Fall werden uns Amiga, Aura und Aramis mächtig in Trab halten.

Lotte ist trächtig!!  Wir erwarten die Welpen unseres A-Wurfes Mitte Mai

 

 

Noch 8 Tage..... Lotte hat gut 6kg zugenommen. Das liegt genau im Soll. Bei uns wächst die Spannung täglich.

 

Es ist 1.Mai und heute haben wir die ersten Welpenbewegungen gespürt. Ja es tut sich was. Lotte hat jetzt ihre schlanke Taille verloren und verbringt die Tage sehr ruhig. Fressen und schlafen....schlafen und fressen. Die Spaziergänge werden kürzer.... noch 13 Tage...

 

 

Das erste Bild....... 3,81 cm für diesen Welpen am

35.Tag.  Ab jetzt wird im Turbo-Tempo Gewicht und Größe zugelegt, schließlich sollen die Kleinen in

28 Tagen 500g, oder mehr wiegen, wenn sie das Licht der Welt erblicken....

So, jetzt ist es amtlich. Vater unseres A-Wurfs wird   Aramis von Casa Moro, genannt "Jimmy"

ein mittelgroßer, typvoller, wesensfester Rüde. Deutscher Champion VDH.

Wir rechnen in den nächsten 14 Tagen mit der Läufigkeit. Nach aktuellem Stand findet die Hochzeit in der ersten Märzhälfte statt.

Foto: Iris Doktor
Foto: Iris Doktor

Weitere Einzelheiten zu "Jimmy" erfahrt ihr, wenn ihr das Bild von ihm anklickt.

 

 

 

Links "Jimmy", Aramis von Casa Moro und rechts unsere "Lotte", Querida Amiga ex Mercator.

Am  12.03.2017, feierten die beiden, in Viersen, ihre Hochzeit! Jetzt hoffen wir auf tolle Welpen.

In 3 Wochen wissen wir hoffentlich mehr....